Der Edle Qur'an » Deutsch » Sura al-Muzzammil (Der Eingehüllte)

Deutsch

Sura al-Muzzammil (Der Eingehüllte) - Verse Anzahl 20
يَا أَيُّهَا الْمُزَّمِّلُ ( 1 ) al-Muzzammil (Der Eingehüllte) - Ayaa 1
Der du dich eingehüllt hast,
قُمِ اللَّيْلَ إِلَّا قَلِيلًا ( 2 ) al-Muzzammil (Der Eingehüllte) - Ayaa 2
Steh auf (zum Gebet) die ganze Nacht, bis auf einen kleinen Teil,
نِّصْفَهُ أَوِ انقُصْ مِنْهُ قَلِيلًا ( 3 ) al-Muzzammil (Der Eingehüllte) - Ayaa 3
Die halbe Nacht, oder verringere sie um einen kleinen Teil,
أَوْ زِدْ عَلَيْهِ وَرَتِّلِ الْقُرْآنَ تَرْتِيلًا ( 4 ) al-Muzzammil (Der Eingehüllte) - Ayaa 4
Oder füge etwas hinzu. Und trage den Koran Abschnitt für Abschnitt vor.
إِنَّا سَنُلْقِي عَلَيْكَ قَوْلًا ثَقِيلًا ( 5 ) al-Muzzammil (Der Eingehüllte) - Ayaa 5
Wir werden dir Worte auferlegen, die schwer zu tragen sind.
إِنَّ نَاشِئَةَ اللَّيْلِ هِيَ أَشَدُّ وَطْئًا وَأَقْوَمُ قِيلًا ( 6 ) al-Muzzammil (Der Eingehüllte) - Ayaa 6
Das Aufstehen in der Nacht hinterläßt einen stärkeren Eindruck und läßt eher die rechten Worte finden.
إِنَّ لَكَ فِي النَّهَارِ سَبْحًا طَوِيلًا ( 7 ) al-Muzzammil (Der Eingehüllte) - Ayaa 7
Du wirst am Tag lange beansprucht.
وَاذْكُرِ اسْمَ رَبِّكَ وَتَبَتَّلْ إِلَيْهِ تَبْتِيلًا ( 8 ) al-Muzzammil (Der Eingehüllte) - Ayaa 8
Und so gedenke des Namens deines Herrn und widme dich Ihm allein.
رَّبُّ الْمَشْرِقِ وَالْمَغْرِبِ لَا إِلَٰهَ إِلَّا هُوَ فَاتَّخِذْهُ وَكِيلًا ( 9 ) al-Muzzammil (Der Eingehüllte) - Ayaa 9
(Er ist) der Herr des Ostens und des Westens. Es gibt keinen Gott außer Ihm. So nimm Ihn dir zum Sachwalter.
وَاصْبِرْ عَلَىٰ مَا يَقُولُونَ وَاهْجُرْهُمْ هَجْرًا جَمِيلًا ( 10 ) al-Muzzammil (Der Eingehüllte) - Ayaa 10
Und ertrage mit Geduld, was sie sagen. Und entferne dich auf schöne Weise von ihnen.
وَذَرْنِي وَالْمُكَذِّبِينَ أُولِي النَّعْمَةِ وَمَهِّلْهُمْ قَلِيلًا ( 11 ) al-Muzzammil (Der Eingehüllte) - Ayaa 11
Laß Mich in Ruhe mit denen, die (die Botschaft) für Lüge erklären und die ein angenehmes Leben haben. Und gewähre ihnen noch eine kurze Frist.
إِنَّ لَدَيْنَا أَنكَالًا وَجَحِيمًا ( 12 ) al-Muzzammil (Der Eingehüllte) - Ayaa 12
Bei Uns stehen schwere Fesseln und eine Hölle bereit,
وَطَعَامًا ذَا غُصَّةٍ وَعَذَابًا أَلِيمًا ( 13 ) al-Muzzammil (Der Eingehüllte) - Ayaa 13
Und auch eine Speise, die im Hals steckenbleibt, und eine schmerzhafte Pein,
يَوْمَ تَرْجُفُ الْأَرْضُ وَالْجِبَالُ وَكَانَتِ الْجِبَالُ كَثِيبًا مَّهِيلًا ( 14 ) al-Muzzammil (Der Eingehüllte) - Ayaa 14
Am Tag, da die Erde und die Berge beben und die Berge (wie) ein zerrinnender Sandhaufen sein werden.
إِنَّا أَرْسَلْنَا إِلَيْكُمْ رَسُولًا شَاهِدًا عَلَيْكُمْ كَمَا أَرْسَلْنَا إِلَىٰ فِرْعَوْنَ رَسُولًا ( 15 ) al-Muzzammil (Der Eingehüllte) - Ayaa 15
Wir haben zu euch einen Gesandten als Zeugen über euch geschickt, so wie Wir zu Pharao einen Gesandten geschickt haben.
فَعَصَىٰ فِرْعَوْنُ الرَّسُولَ فَأَخَذْنَاهُ أَخْذًا وَبِيلًا ( 16 ) al-Muzzammil (Der Eingehüllte) - Ayaa 16
Pharao war aber ungehorsam gegen den Gesandten. Da ergriffen Wir ihn mit einem harten Griff.
فَكَيْفَ تَتَّقُونَ إِن كَفَرْتُمْ يَوْمًا يَجْعَلُ الْوِلْدَانَ شِيبًا ( 17 ) al-Muzzammil (Der Eingehüllte) - Ayaa 17
Wie wollt ihr, wenn ihr ungläubig seid, euch vor einem Tag hüten, der die Kinder zu Greisen werden läßt?
السَّمَاءُ مُنفَطِرٌ بِهِ ۚ كَانَ وَعْدُهُ مَفْعُولًا ( 18 ) al-Muzzammil (Der Eingehüllte) - Ayaa 18
Der Himmel wird sich an ihm spalten. Seine Drohung wird ausgeführt.
إِنَّ هَٰذِهِ تَذْكِرَةٌ ۖ فَمَن شَاءَ اتَّخَذَ إِلَىٰ رَبِّهِ سَبِيلًا ( 19 ) al-Muzzammil (Der Eingehüllte) - Ayaa 19
Dies ist nur eine Erinnerung. Wer nun will, schlägt einen Weg zu seinem Herrn ein.
إِنَّ رَبَّكَ يَعْلَمُ أَنَّكَ تَقُومُ أَدْنَىٰ مِن ثُلُثَيِ اللَّيْلِ وَنِصْفَهُ وَثُلُثَهُ وَطَائِفَةٌ مِّنَ الَّذِينَ مَعَكَ ۚ وَاللَّهُ يُقَدِّرُ اللَّيْلَ وَالنَّهَارَ ۚ عَلِمَ أَن لَّن تُحْصُوهُ فَتَابَ عَلَيْكُمْ ۖ فَاقْرَءُوا مَا تَيَسَّرَ مِنَ الْقُرْآنِ ۚ عَلِمَ أَن سَيَكُونُ مِنكُم مَّرْضَىٰ ۙ وَآخَرُونَ يَضْرِبُونَ فِي الْأَرْضِ يَبْتَغُونَ مِن فَضْلِ اللَّهِ ۙ وَآخَرُونَ يُقَاتِلُونَ فِي سَبِيلِ اللَّهِ ۖ فَاقْرَءُوا مَا تَيَسَّرَ مِنْهُ ۚ وَأَقِيمُوا الصَّلَاةَ وَآتُوا الزَّكَاةَ وَأَقْرِضُوا اللَّهَ قَرْضًا حَسَنًا ۚ وَمَا تُقَدِّمُوا لِأَنفُسِكُم مِّنْ خَيْرٍ تَجِدُوهُ عِندَ اللَّهِ هُوَ خَيْرًا وَأَعْظَمَ أَجْرًا ۚ وَاسْتَغْفِرُوا اللَّهَ ۖ إِنَّ اللَّهَ غَفُورٌ رَّحِيمٌ ( 20 ) al-Muzzammil (Der Eingehüllte) - Ayaa 20
Dein Herr weiß, daß du (zum Gebet) aufstehst beinahe zwei Drittel der Nacht oder die Hälfte oder ein Drittel davon, und ebenso eine Gruppe von denen, die mit dir sind. Und Gott bestimmt das Maß der Nacht und des Tages. Er weiß, daß ihr es nicht (selbst) würdet erfassen können. Da wandte Er sich euch zu. So verlest aus dem Koran, was leicht (zu bewältigen) ist. Er weiß, daß es unter euch Kranke geben würde, und andere, die im Land umherwandern im Streben nach der Huld Gottes, und (wieder) andere, die auf dem Weg Gottes kämpfen. Verlest also daraus, was leicht (zu bewältigen) ist, und verrichtet das Gebet und entrichtet die Abgabe und leiht Gott ein schönes Darlehen. Und was ihr für euch selbst an Gutem vorausschickt, das werdet ihr bei Gott vorfinden als noch besser und großartiger belohnt. Und bittet Gott um Vergebung. Gott ist ja voller Vergebung und barmherzig.

Random Books

  • Moderne historische Methodologie im Vergleich zur Hadith MethodologieEin Vergleich zwischen modernen Methoden von der Geschichte zu berichten, und der, die im Hadith verwendet wurde.

    Übersetzer : Dr. Ghembaza Moulay Mohamed

    Source : http://www.islamhouse.com/p/339000

    Download :Moderne historische Methodologie im Vergleich zur Hadith MethodologieModerne historische Methodologie im Vergleich zur Hadith Methodologie

  • 33 Wege Demut (Khuschu) im Gebet zu entwickelnDie Demut ist der Kern des Gebets und jeder wird je nach dem wie demütig er im Gebet ist belohnt. Dieses Buch verdeutlicht die Wichtigkeit der Demut im Gebet und gibt einige Ratschläge wie man es schafft Demut zu entwickeln.

    Autor : Muhammad Salih Al-Munajjid

    Rezensenten : Farouk Abu Anas

    Übersetzer : Abu Imran Murad Nail at-Turki

    herausgegeben von : http://www.al-islaam.de

    Source : http://www.islamhouse.com/p/168892

    Download :33 Wege Demut (Khuschu) im Gebet zu entwickeln33 Wege Demut (Khuschu) im Gebet zu entwickeln

  • Zeitgenössische Physiker und die Existenz GottesEine kritische islamische Bewertung der Ideen mancher zeitgenössischer Physiker: 1.Teil: Die Ewigkeit des Universums und die Vergänglichkeit der Materie und die Bedeutung des Urknalls. 2.Teil: Verschiedene Hypothesen dafür, welches die Ursachen für Wesen oder Ereignisse sein könnten. 3.Teil: Die einzige Schlussfolgerung der Reihe von Ursachen ist, dass es eine ultimative und externe Ursache gibt, die zu all den anderen führt.

    Autor : Ja'far Sheikh Idris

    Übersetzer : Dr. Ghembaza Moulay Mohamed

    herausgegeben von : Kooperatives Büro für die Da'wa-Arbei unter Ausländern in Rabwah/ Riyadh (Saudi-Arabien)

    Source : http://www.islamhouse.com/p/249533

    Download :Zeitgenössische Physiker und die Existenz GottesZeitgenössische Physiker und die Existenz Gottes

  • Offenlegung der Scheinargumente gegen den MonotheismusOffenlegung der Scheinargumente gegen den Monotheismus : Dieses Buch von Muhammad ibn Abd al-Wahhab ist für den Muslim von unvorstellbarem Wert. Es zeigt die Ungültigkeit der Scheinargumente der Polytheisten auf und gleichzeitig erklärt es den Unterschied zwischen der Einheit Allahs in seiner Herrschaft und der Einheit Allahs in seiner Anbetung.

    Autor : Muhammad ibn Abdil-wahhab

    Rezensenten : Farouk Abu Anas

    Übersetzer : Ghazi Shanneik

    Source : http://www.islamhouse.com/p/87172

    Download :Offenlegung der Scheinargumente gegen den MonotheismusOffenlegung der Scheinargumente gegen den Monotheismus

  • Missverständnisse über Menschenrechte im IslamIn diesem Buch diskutiert der Autor das Thema Menschenrechte anhand der beiden fundamentalen Quellen des Islam, dem Qur’an und der Sunnah.

    Autor : Abdur Rahman ibn Abdul-Karim Al-Sheha

    Rezensenten : Ahmad 'Atia - Dawud Mitterhuber

    Übersetzer : Dr. Ghembaza Moulay Mohamed

    Source : http://www.islamhouse.com/p/260190

    Download :Missverständnisse über Menschenrechte im IslamMissverständnisse über Menschenrechte im Islam

Choose language

Choose Sura

Random Books

Choose tafseer

Participate

Bookmark and Share